Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Chronik

1920: Neugründung

Am 14. März 1920 – nach den Wirren des Ersten Weltkrieges – findet eine neuerliche Gründungsversammlung statt. Zum Kommandant wird Fritz Gauster und zu seinem Stellvertreter Simon Greil gewählt.

Im Bild unten die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Dürnstein, aus der Zeit zwischen den Weltkriegen.

1911: Gründung

Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Dürnstein erfolgt durch die Gründungsversammlung vom 30. April 1911. Zum Kommandanten gewählt wird Franz Schurz und zu dessen Stellvertreter Josef Petritsch.

Im Beitragsbild zu sehen ist eine Fotografie des ältesten historischen Dokuments im Besitz der FF Dürnstein, die erste Seite des Kassabuches aus 1930.